Απορίες για την Ρωσική γραμματική
10 Δημοσιεύσεις • Σελίδα 1 από 1
 
30.08.2010 10:01:22

Ein Buchstabe-->großer Unzterschied

 
από Student I
Hallo!
Ich habe mal ne kurze Frage.
Woher weiss ich, ob ich калбаса oder колбаса schreiben soll?
Wie überprüft man es und wo ist es festgelegt?

Grüße,
Student I
 
30.08.2010 14:42:50

Re: Ein Buchstabe-->großer Unzterschied

 
από Mara
Das Wort "колбаса" wird mit "o" geschrieben und das kann man nicht überprüfen, das muss man wissen, genauso wie man viele deutschen Wörter einfach mekren muss.
 
07.09.2010 15:22:43

Re: Ein Buchstabe-->großer Unzterschied

 
από Student
Was heisst gier "das muss man wissen"?Woher kann man das wissen? Wo kann man so etwas nachschlagen?Es muss doch ein Werk geben, in welchem man es nachschlagen könnte...
Wenn ich eine Frage zur Rechtschreibung im Deutschen habe, schlage ich doch auch in verschiedenen Werken nach...
 
11.09.2010 20:31:52

Re: Ein Buchstabe-->großer Unzterschied

 
από Ivanoff
 
 
 
 
 
 
Δημοσιεύσεις: 94
Εγγραφή: 09.03.2010 08:45:48
Student έγραψε:Was heisst gier "das muss man wissen"?Woher kann man das wissen? Wo kann man so etwas nachschlagen?Es muss doch ein Werk geben, in welchem man es nachschlagen könnte...
Wenn ich eine Frage zur Rechtschreibung im Deutschen habe, schlage ich doch auch in verschiedenen Werken nach...


Man kann es z.B. in einem orthographischen Wörterbuch nachschlagen.
 
15.12.2010 22:46:24

Re: Ein Buchstabe-->großer Unzterschied

 
από MiuniK
 
 
 
 
 
 
Δημοσιεύσεις: 8
Εγγραφή: 27.10.2010 23:15:20
was ist das denn für eine Frage? In jedem guten Wörterbuch siehst du wie ein Wort geschrieben wird.

leider sind unbetontes o und unbetontes a im Russischen absolut gleich in der Aussprache - dass es so unterschiedlich geschrieben wird, hat ganz einfach mit Sprachgeschichte zu tun...
das macht es eben so schwierig - da hilft nur lesen, lesen, lesen. Aber das muss man ja sowieso beim Fremdsprachenlernen...

Als Bsp im Deutschen: das Volk - wärs dann nicht eigentlich auch "logisch" Folklore mit einem V zu schreiben? die Frage kam mir letztens so - aber wahrscheinlich ist Folklore eine Rückführung aus einer anderen Sprache...

Sprachen sind auch nicht nur mit Logik begreifbar.
 
17.12.2010 09:05:29

Re: Ein Buchstabe-->großer Unzterschied

 
από [PONS] Menina1304
Δημοσιεύσεις: 42
Εγγραφή: 16.12.2009 10:29:30
Das Online-Wörterbuch bei PONS.eu hat eine Autovervollständigung und ist fehlertolerant bezüglich der Rechtschreibung. Also, wenn man калбаса eintippt wird колбаса gefunden:
http://de.pons.eu/dict/search/results/? ... =ru&l=deru

Also auf http://www.pons.eu gehen, das russisch-deutsche Wörterbuch auswählen, gesuchtes Wort mit der russischen virtuellen Tastatur eingeben, auf Return drücken, schon ist das Ergebnis da!!
 
17.12.2010 10:42:07

Re: Ein Buchstabe-->großer Unzterschied

 
από rlar
 
 
 
 
 
 
Δημοσιεύσεις: 325
Εγγραφή: 16.03.2010 11:07:29
Man kann die Rechtschreibung auch immer auf http://www.gramota.ru überprüfen.
Die Seite ist leider nur auf Russisch, aber wenn man nur ein Wort nachschlagen will recht es auch so - einfach im gelben Suchfeld eintippen.
 
30.12.2010 10:10:17

Re: Ein Buchstabe-->großer Unzterschied

 
από Ivanoff
 
 
 
 
 
 
Δημοσιεύσεις: 94
Εγγραφή: 09.03.2010 08:45:48
MiuniK έγραψε:was ist das denn für eine Frage? In jedem guten Wörterbuch siehst du wie ein Wort geschrieben wird.

leider sind unbetontes o und unbetontes a im Russischen absolut gleich in der Aussprache - dass es so unterschiedlich geschrieben wird, hat ganz einfach mit Sprachgeschichte zu tun...
das macht es eben so schwierig - da hilft nur lesen, lesen, lesen. Aber das muss man ja sowieso beim Fremdsprachenlernen...

Als Bsp im Deutschen: das Volk - wärs dann nicht eigentlich auch "logisch" Folklore mit einem V zu schreiben? die Frage kam mir letztens so - aber wahrscheinlich ist Folklore eine Rückführung aus einer anderen Sprache...

Sprachen sind auch nicht nur mit Logik begreifbar.


Also, ich kann die Frage von Student I sehr gut verstehen!
Er wollte, so glaube ich,speziell wissen, in welchen Wörterbüchern man so etwas nachschlägt.
Zur Info für dich, Miunik, es gibt in Russland spezielle Orthographiewörterbücher, wie z.B. das orthographische örterbuch von Ожегов.
Ausserdem ist hier wohl kein Anspruch dabei, Sprachen mit ogik zu verstehen, sondern eher der Wunsch, die russische Sprache Bewusst zu lernen.
Das ist dann "ganz einfach" die Frage der kognitiven Linguistik und solche Prozesse sind nicht zu kritisieren.
Grüsse,

Ivanoff
 
07.01.2011 00:18:31

Re: Ein Buchstabe-->großer Unzterschied

 
από MiuniK
 
 
 
 
 
 
Δημοσιεύσεις: 8
Εγγραφή: 27.10.2010 23:15:20
Respekt für deine Kenntnisse der deutschen Sprache.
Nur bringt das nichts, wenn du trotzdem eine Äußerung ganz falsch verstehst. Du redest nämlich etwas an meiner Antwort vorbei, wie ich finde.

1. kann man natürlich immer Fragen stellen - ich glaube jedoch ehrlich gesagt nicht, dass der Fragende ein bestimmtes Orthographiebuch o.ä. meinte - es ging ihm schliesslich nur um die Schreibung eines Wortes - und das sieht man ja zwangsläufig in JEDEM russischen Wörterbuch. Und selbst wenn - Orthographiewörterbüch haben wir auf Deutsch auch - da sollte es sich erübrigen, dass auch andere Sprachen über solche Dinge verfügen. :lol:

"Ausserdem ist hier wohl kein Anspruch dabei, Sprachen mit Logik zu verstehen, sondern eher der Wunsch, die russische Sprache Bewusst zu lernen.
Das ist dann "ganz einfach" die Frage der kognitiven Linguistik und solche Prozesse sind nicht zu kritisieren."


Irgendwie irrst du dich da - natürlich versucht der menschliche Verstand Dinge mit einer Logik zu erfassen. Sonst hätte der Fragensteller wohl nicht gefragt, woher man weiß ob ein unbetontes o oder a geschrieben wird.
Also zur Info für dich: Fremdsprachen lernen gestaltet sich einfacher, wenn man Regeln für sich entdeckt.
Leider - wie in meinem Beispiel angegeben!!! - ist nicht alles naheliegende dann auch zutreffend - darum muss man lernen lernen lernen und lesen lesen lesen.
Also verschone mich bitte mit der kognitiven Linguistik wenn du sie hier in so einem nicht nachvollziehbarem Zusammenhang einbringen musst - DAS ist nämlich UNlogisch.
 
14.01.2011 22:33:03

Re: Ein Buchstabe-->großer Unzterschied

 
από Ivanoff
 
 
 
 
 
 
Δημοσιεύσεις: 94
Εγγραφή: 09.03.2010 08:45:48
"1. kann man natürlich immer Fragen stellen - ich glaube jedoch ehrlich gesagt nicht, dass der Fragende ein bestimmtes Orthographiebuch o.ä. meinte - es ging ihm schliesslich nur um die Schreibung eines Wortes - und das sieht man ja zwangsläufig in JEDEM russischen Wörterbuch. Und selbst wenn - Orthographiewörterbüch haben wir auf Deutsch auch - da sollte es sich erübrigen, dass auch andere Sprachen über solche Dinge verfügen".

Verzeihe,
aber wortwörtlich wurde gefragt: "und wo ist es festgelegt?"- ich verstehe dieses "Wo" als Suche nach einer Quelle.


"Irgendwie irrst du dich da - natürlich versucht der menschliche Verstand Dinge mit einer Logik zu erfassen. Sonst hätte der Fragensteller wohl nicht gefragt, woher man weiß ob ein unbetontes o oder a geschrieben wird.
Also zur Info für dich: Fremdsprachen lernen gestaltet sich einfacher, wenn man Regeln für sich entdeckt.
Leider - wie in meinem Beispiel angegeben!!! - ist nicht alles naheliegende dann auch zutreffend - darum muss man lernen lernen lernen und lesen lesen lesen.
Also verschone mich bitte mit der kognitiven Linguistik wenn du sie hier in so einem nicht nachvollziehbarem Zusammenhang einbringen musst - DAS ist nämlich UNlogisch."

Der sinnvolle Punkt ist, dass man schon Regeln braucht, um eine Sprache zu lernen- das ist auf jeden Fall wahr.
Dennoch finde ich es gut, wenn man nach Gefühl geht und sich obendrein noch fragt,
woher manche der Regeln und Dinge in der Sprache kommen.
Für manche ist es eine Art Motivation,mehr zu lernen.

Schade, das du dich angegriffen fühlst.
Nichtsdestotrotz ist das Thema "Sprachenlernen und seine Methoden" sehr interessant, wichtig und es lohnt sich, darüber zu diskutieren.

Wer kennt welche Lenmethoden,speziell für Grammatik?
 
 

10 Δημοσιεύσεις • Σελίδα 1 από 1
 

Σελίδα στα Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文