Απορίες για την Ρωσική γραμματική
3 Δημοσιεύσεις • Σελίδα 1 από 1
 
11.03.2010 13:50:15

ьъ

 
από verunsicherung
Wozu braucht die russische Sprache Die Zeichen ь und ъ?
Bei рысь ist es klar- um weichen Klang zu erreichen.
Aber im Wort подъём...wozu ist der Buchstabe ъ da?
 
12.03.2010 09:29:33

Re: ьъ

 
από Lady_Godiva.ru
 
 
 
 
 
 
Δημοσιεύσεις: 92
Εγγραφή: 01.03.2010 13:39:22
Liebe(r) Verunsicherng,

ъ im Wort подъём ist sehr wichtig.Nimmt man ihn weg-verändert sich die aussprache und das Wort ist nicht mehr verständlich.Er kommt vor allem nach Präfixen und Wortteilen, die mit einem Konsonanten enden.
ъ kommt meist vor den folgenden Buchstaben vor:
е, ё, ю, я.

Ь verwendet man als Zeichen für die Weichheit des vorangehenden Konsonanten und als Trennungszeichen innerhalb des Wortes.
z.Bsp.:борьба (Kampf).

Sei nicht allzu verunsichert. ;)
 
17.03.2010 15:14:10

Re: ьъ

 
από rlar
 
 
 
 
 
 
Δημοσιεύσεις: 325
Εγγραφή: 16.03.2010 11:07:29
Bis 1917 stand "ъ" auch am Wortende um zu zeigen dass der letzte Konsonant hart ist, so hieß es damals z.B. домъ, сонъ, Иванъ usw. Und vor gaaaaanz langer Zeit drückten die Zeichen "ъ, ь" sogenannte extrakurze Vokale "о, е", d.h. unter bestimmten Umständen wurden sie ausgesprochen und in bestimmten nicht (gibt es heute immer noch, z.B. окно --> окОн, мне --> мЕня)

Ihre Überreste gibt es heute immer noch z.B. in den Wörtern mit der Vorsilbe "во-" oder "со-", denn diese Vorsilben sind nichts anderes als Präpositionen "в, с", die früher "въ, съ" hießen.
 
 

3 Δημοσιεύσεις • Σελίδα 1 από 1
 

Σελίδα στα Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文